Eine unbeschreibliche Geschichte

Hier meine Rezi zu „Phoenix“ von Sara Rivers….

Zur Story:
Als Amber nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter die Flucht ergreift und schließlich bei strömendem Regen – ohne Geld – in einer Bushaltestelle mitten im schlimmsten Viertel Chicagos landet, weiß sie, dass sie am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen ist. Nur der Fremde, der sie mit sich nimmt und ihr einen Unterschlupf bei sich und seinen Brüdern anbietet, rettet sie, bevor ihr Schlimmeres zustoßen kann. Sie nimmt die Hilfe dankbar an … wäre da nicht Kades Bruder Phoenix, der scheinbar das Sagen im Haus der Nolans hat und Amber am liebsten wieder auf die Straße setzen würde.

Wieso ist er so abweisend zu ihr – und was haben die Texte an seinen Armen zu bedeuten?
Ein Spiel um Phoenix’ Vertrauen beginnt, bei dem nicht nur ein Geheimnis Ambers Welt erschüttert. Und sie ahnt nicht, dass seine Probleme ihre kleinsten sein werden …(By Sara Rivers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „PHOENIX (Nolan Brothers 1)“ ist Sara Rivers eine unbeschreibliche Geschichte gelungen, welche mich restlos begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Phoe und Amber hinein gefunden.
Die beiden sind außerdem als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch neben dem wundervollem Coverbild auch mit Spannung, jeder Menge Emotionen, Liebe und vielem mehr.
Eine Geschichte, die unter die Haut geht, den Leser fesselt und bis zum Schluss nicht mehr loslässt.
Ein Buch, welches man unbedingt gelesen haben sollte. Es bekommt von mir auf jeden Fall eine 100 ige Kaufempfehlung.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

PHOENIX (Nolan Brothers 1) von [Stankewitz, Sarah]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.