Eine schöne Mischung aus Crime und Erotik

Hier meine Rezi zu „Angels & Devils: Die Macht deiner Berührung“ von Sandra Henke….

Zur Story:
Als die reiche Teaghan dem unwiderstehlichen Rucksacktouristen Hawk in ihrer Strandvilla Schutz vor einem Unwetter bietet, stürzt sie nicht nur in einen Strudel aus Ausschweifungen um Dominanz und Unterwerfung, sondern gerät in große Gefahr. Denn Hawk ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Wenn er doch nur nicht so verteufelt sexy wäre …(By Sandra Henke)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Piper Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Angels & Devils – Die Macht Deiner Berührung“ ist Sandra Henke ein erotischer Thriller gelungen, welcher mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm flüssig und fesselnd zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Teaghan und Hawk hinein gefunden habe.
Die beiden sind außerdem als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch neben dem heißem Coverbild auch mit vielen prickelnden, spannenden, überraschenden sowie erotischen Momenten.
Eine Geschichte, aus Crime und Erotik, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Angels & Devils - Die Macht Deiner Berührung: Erotischer Thriller von [Henke, Sandra]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.