Eine super süße Geschichte

Hier meine Rezi zu „King of my Dreams: Angel James“ von Belle Fouquet….

Zur Story:
Die angehende Schauspielerin Maylee Jackson ist verzweifelt. Trotz fundierter Ausbildung scheint sie in Hollywood keine Chance auf einen Job zu haben. Voller Hoffnung wendet sie sich an einen guten Bekannten, der über die entsprechenden Kontakte verfügt, und erhält ein exklusives Angebot, mit dem sie im Traum nicht gerechnet hätte. Als neue Muse der Band „Skydive“ darf sie in deren Video die Rolle der Ex-Freundin des sexy Frontsängers Angel James mimen. Motiviert stellt sich Maylee der fordernden Aufgabe, doch der geheimnisvolle Angel schickt sie auf eine emotionale Achterbahnfahrt, der sie sich nicht gewachsen fühlt.
Kann Maylee dem Strudel der widersprüchlichen Gefühle entkommen? Oder ist dieser Videodreh ein Wink des Schicksals? (By Belle Fouquet)

Mein Fazit:
Mit „King of my Dreams – Angel James“ ist Belle Fouquet eine super süße Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Angel und Maylee hinein gefunden.
Die beiden sind außerdem als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit prickelnden, emotionalen wie auch liebevollen Momenten.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

King of my Dreams - Angel James von [Fouquet, Belle]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.