Eine super spannende Geschichte

Hier meine Rezi zu „Stolen Trust: Fatale Begierde“ von Lana Stone….

Aiden Wayne

Der draufgängerische Agent ist eine brandheiße Mischung aus knallhartem Körper und der Unbeugsamkeit seiner irischen Vorfahren. Er konnte nicht länger nur ihr Partner sein, aber genau das musste er bleiben. Gott, ihr Geruch war ein wahres Aphrodisiakum, dem er nicht widerstehen konnte. Ihr Seufzen war Sirenengesang in seinen Ohren.

Zoya Moretti

Hinter ihrer Schönheit verbirgt sich der feurige Charakter ihrer italienischen Familie und die beste Pistolenschützin ihrer Einheit. Noch nie hatte sie sich lebendiger gefühlt. Noch nie hatte sie jemanden so sehr geliebt, dass es wehtat. Mit Aiden endeten die Dinge, die sie noch nie getan oder gefühlt hatte. Mit Aiden begannen so viele erste Male. Mit Aiden war alles so leicht … Aiden war der Mann, dem sie zum ersten Mal ihr Herz schenkte. Er war der letzte Mann, der ihr Herz bekommen würde. Egal, wie es um ihre Zukunft stand – nach Aiden, würde es keinen Mann mehr für sie geben.(By Lana Stone)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Stolen Trust: Fatale Begierde“ ist Lana Stone ein Buch gelungen, welches mich mit jeder gelesenen Seite mehr und mehr überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr fesselnd sowie flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Aiden und Zoya hinein gefunden.
Die beiden sind außerdem als Protagonisten passend und authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit mitreißenden und spannenden Momenten, überraschenden, sexy, erotisch und einem Verrat.
Eine Geschichte, welche man selbst gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Stolen Trust: Fatale Begierde von [Stone, Lana]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.