Eine super lustige Komödie…..

Hier meine Rezi zu „Im Zweifel ist es Liebe“ von Leonie Wieck….

Zur Story:
Lena ist 34, Single und hat langsam aber sicher Torschlusspanik. All ihre Versuche, einen netten Mann kennenzulernen, enden in einer mittelschweren Katastrophe. Der vorläufige Höhepunkt: Bei einem Flirtversuch in ihrem Lieblingscafé bekommt Till, das Objekt ihrer Begierde, einen allergischen Schock und muss direkt ins Krankenhaus.

Frustriert beschließt Lena, die Männersuche fortan strategischer anzugehen. Sie entwickelt ein ausgeklügeltes Testsystem und nutzt jede Gelegenheit, um geeignete Kandidaten kennenzulernen. Immer wieder läuft ihr dabei Till über den Weg. Der ist allerdings gar nicht auf der Suche nach einer Frau, sondern recherchiert für einen Artikel über Partnersuche. So unter Beobachtung tut sich Lena natürlich schwer und stolpert von einem Fettnäpfchen ins nächste – bis sie erkennt, dass jeder Test überflüssig wird, wenn eine Bedingung erfüllt ist: die Liebe. (By Leonie Wieck)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Im Zweifel ist es Liebe“ ist Leonie Wieck ein sehr lustiges Buch gelungen, welches mir schöne Lesestunden bereiten konnte.
Der Schreibstil ist locker leicht und flüssig beschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Lena und Till hinein gefunden habe.
Lena und Till konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen emotionalen Momenten. Und vielleicht sogar ein wenig Liebe.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1XK7BNZH3A2QY/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07D7S541V

Im Zweifel ist es Liebe von [Wieck, Leonie]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.