Eine sehr emotionale Geschichte….

Hier meine Rezi zu „Ghost – Wenn Liebe Flügel hätte“ von Franziska Göbke….

Zur Story:
Die Krebsdiagnose ihrer Mutter wirft die junge Marleen aus ihrem perfekt geplanten Leben. Obwohl sie schon längst weiß, dass ein guter Plan keine Garantie für Erfolg ist. Ihre Bäckerei läuft schlecht und das, obwohl Marleen jede freie Minute in der Backstube verbringt. Doch auch die Besuche im Krankenhaus haben es in sich. Wer ist der Mann, der Marleen seit Tagen immer wieder über den Weg läuft?

An was sollst du glauben, wenn dir alles wie ein Traum vorkommt?

Nach seinem Unfall, und den vielen Wochen im Koma, ist Raphaels Leben auf den Kopf gestellt. Wahrscheinlich wäre alles wieder in die richtigen Bahnen zu lenken, wenn da nicht diese Frau und ihre durchgeknallte Geschichte wären. Je mehr Zeit er jedoch mit ihr verbringt, desto mehr zweifelt Raphael an seinem gesunden Menschenverstand.
Was ist an den Behauptungen der jungen Frau dran? Und warum wird er das Gefühl nicht los, dass eine abstruse Geschichte mehr Wahrheitsgehalt in sich trägt, als der Glaube an eine jahrelange Freundschaft?

Welche Hebel hat das Schicksal noch in Bewegung gesetzt und warum steht die Welt der beiden plötzlich lichterloh in Flammen?

Wenn das Schicksal die Pforte zwischen Himmel und Erde öffnet, um das Leben zweier Menschen auf den richtigen Weg zu bringen. (By Franziska Göbke)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Ghost – Wenn Liebe Flüge hätte“ ist Franziska Göbke ein sehr emotionales Buch gelungen, welches mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen, sodass man bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Marleen eintaucht.
Marleen und Raphael konnten mich als Protagonisten überzeugen. Genauso wie allen Nebencharaktere.
Das Buch besticht mit vielen emotionalen Momenten, sodass an der einen oder anderen Stelle ein Tränchen fließen kann.
Aber auch mit Hoffnung und Liebe. Ebenso wie die Liebe zum Backen (bitte nicht hungrig lesen)….
Das Coverbild ist passend zur Geschichte gewählt.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3IVGEMKJSD2AC/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B076648Z34

Ghost - Wenn Liebe Flügel hätte von [Göbke, Franziska]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.