Eine schöne Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Bastard“ von Madison Clark….

Zur Story:
Was passiert, wenn aus einer Vermutung bittere Wahrheit wird?
Luke und Seth leben glücklich in einer Beziehung, bis das Schicksal zuschlägt, denn Liebe und Eifersucht sind unzertrennlich miteinander verbunden. Schneller als erwartet finden sich beide in einem Gefühlschaos wieder. Doch wer ist wirklich ein Bastard? (By Madison Clark)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Bastard“ ist Madison Clark eine schöne Gay Liebes- Kurzgeschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Seth und Luke hinein gefunden habe.
Die beiden Protagonisten sind außerdem passend zum Buch gewählt worden.
Weiterhin besticht das Buch mit jeder Menge Emotionen, Leidenschaft, Eifersucht und vielem mehr.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Bastard von [Clark, Madison]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.