Eine Novelle, die unter die Haut geht

Hier meine Rezi zu „You are mine: Missing you“ von Anna Sturm….

Zur Story:
Ein Mann hat nichts mehr zu verlieren, wenn er die Liebe seines Lebens bereits verloren hat!
Die Verzweiflung reißt ihn immer weiter in die Tiefe…

Oliver Collins steht auf der Sonnenseite des Lebens. Bis eines Morgens die Finsternis einen Schleier über ihn wirft, um ihn in Dunkelheit zu hüllen.

Wird er sich daraus wieder befreien können, um ins Licht zurückzukehren? (By Anna Sturm)

Mein Fazit:
Mit „You are mine: Missing you“ ist Anna Sturm eine Novelle gelungen, welche unter die Haut geht und mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch die Protagonisten sind authentisch und mit viel Liebe beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit Drama, Spannung bis zum Schluss. Aber auch mit einer Dunkelheit, in die Oliver hinein gezogen wird.
Wird er sich daraus befreien können ? Lest selbst. (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3723UYPZWZ784/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07L84S56S

YOU ARE MINE: Missing you! von [Sturm, Anna]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.