Eine moderne Wintergeschichte, welche man gelesen haben sollte……

Hier meine Rezi zu „Schneezauber – Küss den Schneemann“ von Hannah Siebern….

Zur Story:
Katies Chef Leonard Frost macht seinem Namen alle Ehre. Er ist kalt wie Eis, hart wie Stahl und lässt jede Fröhlichkeit um sich herum erstarren. Als seine persönliche Assistentin ist Katie seinen Launen gnadenlos ausgeliefert und hat kaum Zeit für ihre kleine Tochter.

Nach einer Auseinandersetzung muss Katie um ihren Job bangen, doch kurz darauf taucht ein Mann in ihrem Garten auf, der behauptet, ihr Boss zu sein. Allerdings besteht er nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Schnee!
Angeblich wurde er verwandelt, weil in seinem Herzen keine Wärme ist und Katie soll ihm dabei helfen, das zu ändern.

Doch wie erwärmt man das Herz eines Schneemanns, ohne ihn damit zum Schmelzen zu bringen? (By Hannah Siebern)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Schneezauber – Küss den Schneemann“ ist Hannah Siebern eine moderne Wintergeschichte gelungen, welche mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist durchweg leicht und flüssig zu lesen, sodass man ohne Probleme schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Leonard und Katie hineinfindet.
Katie und Leonard konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Genauso aber auch alle anderen Nebencharaktere.
Das Buch glänzt mit vielen Emotionen, einem tollen und passenden Coverbild sowie ein wenig Fantasy. Eine tolle Mischung.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/review/RN2EBEZG5E8B8/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B075K1ZHV6&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Schneezauber: Küss den Schneemann von [Siebern, Hannah]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.