Eine großartige Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Restsüße“ von Claudia Meimberg….

„Und ich? Werde ich dir fehlen?“
Während ihrer Reise durch Neuseeland lernt die Kölnerin Sarah den Winzer Josh kennen. Aus ihrer unerwarteten Romanze wird schnell mehr – obwohl sie wissen, dass Sarah in wenigen Wochen zurück nach Deutschland muss.
Dann trennen sie Kontinente, Zeitzonen und das ganz normale Leben. Aber wenn guter Wein Zeit braucht, um zu reifen – wie viele Jahre braucht dann die Liebe? (By Claudia Meimberg)

Mein Fazit:
Mit „Restsüße“ ist Claudia Meimberg eine großartige Liebesgeschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Sarah und Josh sind weiterhin als Protagonisten authentisch von der Autorin beschrieben worden. Man muss sie einfach lieben.
Ebenfalls ist das Coverbild passend zum Buch gewählt.
Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, Liebe, Romantik aber auch einigem an Drama.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte (mit KU gelesen).

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R226J1T0GZP8NM/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07H7DYBS9

Restsüße von [Meimberg, Claudia]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.