Eine Geschichte über Verlust und zwei unterschiedlichen Menschen

Hier meine Rezi zu „Faith in Love: Elli & Yasin“ von Katrin Frank….

Nach einem schweren Verlust lässt sie niemanden mehr an sich heran. Kann er ihren selbst errichteten Schutzwall durchbrechen?

Die 19-jährige Elli liebt es zu flirten und zu feiern und hält nicht viel von festen Bindungen. Für ihr Studium in York zieht sie in eine WG, in der sie sich auf Anhieb wohlfühlt. Nur einer ihrer neuen Mitbewohner, der Medizinstudent Yasin, kommt mit Ellis lockerem Lebensstil nicht klar. Er sieht mit seinen tiefgründigen braunen Augen und den definierten Muskeln unglaublich gut aus, seine reiche Familie, die zu Englands High Society gehört, legt aber viel Wert auf Moral und religiöse Werte. Elli dagegen glaubt nicht mehr an Gott, seit sie vor Jahren einen schweren Verlust erlitten hat. Trotz der Gegensätze führen die beiden immer wieder tiefgründige Gespräche, und Elli fühlt sich mehr und mehr zu Yasin hingezogen. Doch eine Beziehung scheint undenkbar – denn Elli will nie wieder jemanden so nah an sich heranlassen. (By Katrin Frank)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie dem Forever Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Faith in Love: Elli & Yasin“ ist Katrin Frank eine Geschichte über Verlust, zwei unterschiedlichen Menschen und viel Liebe gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist sehr fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Elli und Yasin sind als Protagonisten sehr passend zum Buch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, einem hohen Schutzwahl und so manchem Wunder.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RPGJ4KRO2QCZU/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07LB6GN2S

Faith in Love: Elli & Yasin von [Frank, Katrin]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.