Nick und Lola

Hier meine Rezi zu „Wenn das Schicksal einzieht“ von Teresa Wagenbach…

Zur Story:
Was würdest du tun, wenn du deine erste große Liebe wiedersiehst und sie sich vollkommen verändert hat – doch du spürst immer noch diese Verbindung?

Lola hat bei einem Unfall alles verloren: das Gefühl in ihren Beinen, die Erinnerungen an ihre erste große Liebe Nick und ihre Zukunft. Sie fühlt sich eingesperrt in ihrem Leben. Als Nick eines Tages plötzlich wieder vor ihr steht, erkennt sie ihn nicht. Deshalb ist sie alles andere als begeistert, dass ihr Vater ihn einstellt und ihm sogar ein Zimmer in der luxuriösen Villa überlässt, in der sie lebt. Er hofft offenbar verzweifelt, dass ein wenig Abwechslung und Gesellschaft Lola ihren Lebensmut zurückgeben. Der Plan scheint zunächst aufzugehen, denn Lola fühlt sich zu Nick hingezogen. Doch das stürzt sie nur in ein noch größeres schwarzes Loch: Denn wie sollte ein kerngesunder Mann wie Nick jemals eine Querschnittsgelähmte wie sie lieben können? (By Teresa Wagenbach)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie dem Forever Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Wenn das Schicksal einzieht“ ist Teresa Wagenbach eine berührende Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig zu lesen und ich habe gut in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Nick und Lola sind authentisch, liebevoll und mit viel Gefühl von der Autorin beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Coverbild. Aber auch mit vielen Emotionen, Drama und einem großen Schicksal sowie Liebe.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R23M9VV1AHDYCU/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07LB49BHB
Wenn das Schicksal einzieht von [Wagenbach, Teresa]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.