Ein super schöner Roman

Hier meine Rezi zu “Eisblumen, Zimtküsse und Meer” von Kim S. Caplan …

Zur Story:
Für viele Menschen ist Weihnachten die schönste Zeit des Jahres – doch nicht so für Erfolgsautorin Laura Lessing. Der Tod ihrer Eltern ist der Wendepunkt in ihrem Leben und lässt sie in ein tiefes Loch fallen. Ausgerechnet jetzt entpuppt sich der Mann, mit dem sie die Zukunft verbringen wollte, als notorischer Fremdgeher. Für Laura ist das alles zu viel – ihr Herz ist gebrochen. Zu allem Überfluss bekommt sie Probleme mit ihrer Verlegerin, denn das Geschehene löst bei ihr eine Schreibblockade aus – doch der Abgabetermin ihres neuen Manuskripts rückt unbarmherzig näher. Ihre beste Freundin Jessi hat die rettende Idee: ein Kurzurlaub muss her. In einem abgelegenen Ferienhaus inmitten der winterlichen Dünen einer Nordseeinsel soll Laura einen Neustart wagen. Allein in der Einsamkeit Weihnachten feiern – der Plan scheint zu funktionieren. Laura kommt allmählich zur Ruhe und die Seiten des neuen Romans füllen sich. Dann taucht ein mysteriöser Fremder im Nachbarhaus auf, der ihre Neugier weckt. Er ist charmant, höllisch sexy und sehr überzeugend. Der Beginn einer leidenschaftlichen Romanze. Doch David ist nicht der, der er vorgibt, zu sein. Und es kommt noch schlimmer – ein Zufall ändert plötzlich alles … Aber es ist Weihnachten – die zauberhafte Zeit der Wunder. (By Kim S. Caplan)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit “Eisblumen, Zimtküsse und Meer” ist Kim S. Caplan ein wundervoller Winterroman voller Emotionen gelungen, welcher mich einmal mehr überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn leicht wie auch flüssig zu lesen, sodass ich keinerlei Probleme hatte, mich in die Geschichte um Laura und David einzufinden.
Beide Protagonisten waren zudem authentisch beschrieben worden und ich konnte die Handlungen beider gut nachvollziehen.
Außerdem ist das Coverbild sehr passend zum Buch.
Eine Geschichte, die man auf alle Fälle gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Eisblumen, Zimtküsse und Meer von [Kim S. Caplan]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.