Ein sehr spannender Thriller, welcher mich mit jeder Seite mehr in seinen Bann ziehen konnte

Hier meine Rezi zu „Die gestohlene Pizza“ von Tanner Teitscheid…

Zur Story:

Das Buch erzählt die Geschichte einer Bäckerfamilie in einer Zeit von wirtschaftlichem Aufschwung, der Zerstörung durch den Bürgerkrieg und der Flucht in eine fremde Welt. Von Liebe, Leid, Mord und Erpressung. Dem Verlust bester Freunde durch skrupellose Gangster, auf der Jagd nach dem Geheimnis der Magic Pronto-Pizza.
Alles begann in Beirut, dem Paris des Nahen Ostens.
1970 entwickelte sich Beirut von Tag zu Tag mehr zum Drehkreuz zwischen Europa und dem Nahen Osten und auf den Straßen pulsierte das Leben. Alles war friedlich, bis zu dem Tag als der Bürgerkrieg in Beirut losbrach und das Leben der Pronto Pizza-Bäcker Familie total verändern sollte. Mit einem Mal war alles anders. Alles was sie sich aufgebaut hatten, war mit einem Schlag zerstört. Das einzige, was ihnen neben dem nackten Leben auf der Flucht vor den skrupellosen Killern blieb, war das Geheimnis um die Magic Pronto-Pizza, welches Bassam bestens behütete mit nach Deutschland brachte. Das ihr neues und glückliches Leben eine dramatische Wende nehmen würde, konnte niemand ahnen. 
Alle Last, das Böse, was sie aus Beirut bis nach Köln verfolgte, abzuwenden, lag alleine auf den Schultern der attraktiven Fatima. Wird sie es schaffen, das Geheimnis um die Magic Pronto-Pizza zu bewahren und ihre Familie und vor der skrupellosen Pizza-Connection zu schützen? Wird der Geheimdienst und Brigitte ihr dabei helfen, den gnadenlosen Killer, der das Leben ihres Bruders gefährdete, zu beseitigen? (By Tanner Teitscheid)

Mein Fazit:

Vorab möchte ich mich bei dem Autor recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Die gestohlene Pizza“ ist Tanner Teitscheid ein spannender Thriller gelungen, welcher mich mit jeder Seite mehr und mehr in seinen Bann gezogen hat.

Der Schreibstil ist von Beginn an sehr fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.

Auch die Protagonisten sowie das Coverbild sind passend zum Buch gewählt worden.

Weiterhin besticht das Buch mit einem Spannungsbogen, der von dem Autoren bis zum Ende über konstant aufrecht gehalten wird. Man ist förmlich gefesselt von der Geschichte.

Ein Buch mit einer Geschichte, welche ich euch unbedingt empfehle zu lesen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Die gestohlene Pizza

(Foto by BOD)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.