Ein sehr gelungener 2. Teil

Hier meine Rezi zu „Ghostwar Teil 2“ von J.S. Winter….

Zur Story:
Ewig-Eis: Die mysteriöse Insel und deren Bewohner haben eine tragische Vergangenheit und hüten ein dunkles Geheimnis. Sie bilden Sheliese weiter aus, die nicht ahnt, wie hoch der Preis dafür sein wird. Ewig-Eis prägt das Mädchen in vielerlei Hinsicht. Als sie nach Ghostwar zurückkehrt, heilt auch die Zeit nicht alle Wunden, sondern hinterlässt tiefe Spuren. Auch die ihr einst so vertraute Welt hat sich verändert …

Ihr Auftrag … die Prophezeiung.

Geht der Plan von Merten Didericus auf? Wird Sheliese tun, was man von ihr erwartet? (By J. S. Winter)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Sheliese Savior’s Ghostwar: und das Vermächtnis von Ewig-Eis“ ist J.S.Winter ein 2. Teil gelungen, der mich auch schon wie der erste erneut in seinen Bann ziehen sowie überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr fesselnd und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme direkt wieder in die Geschichte um Sheliese hinein gefunden habe.
Es wird dieses Mal noch spannender werden. Außerdem ist das Coverbild ein absoluter Hingucker geworden.
Ein 2. Teil, der es definitiv in sich hat und welchen ich in einem Rutsch durchgelesen habe.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Sheliese Savior's Ghostwar: und das Vermächtnis von Ewig-Eis / Teil 2 von [Jessylynn Sidney Winter]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.