Ein packendes Buch, welches ich nicht aus den Händen legen konnte….

Hier meine Rezi zu „Blutroter Frost“ von Meredith Winter….

Zur Story:
Julie, 35, Anästhesistin, will sich mit einer eigenen Tageschirurgie selbstständig machen. Doch sie wird unwissend Mitglied einer Leichenteilmafia, welche beabsichtigt, ihren OP, als Sektionssaal zu nutzen. Zu verdanken hat sie dies ihrem Exfreund Benjamin, der sich als Makler ausgibt und durch sein erneutes Liebeswerben vorhat, sich Zugang zu ihrer Praxis zu verschaffen. In die Quere kommt ihm dabei Spencer, der neue Freund von Julie.
Und er ist beizeiten nicht der Einzige, nach dessen Leben die Leichenteilmafia trachtet …(By Meredith Winter)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit Blutroter Frost schafft Meredith Winter einen packenden Thriller, den ich kaum aus den Händen legen konnte….
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg sehr flüssig und zieht den Leser schon sehr früh in das Buch hinein.
Die Autorin hält auch den Spannungsbogen bis zum Ende prima aufrecht.
Auch Julie als Protagonistin und alle anderen Nebencharaktere konnten mich positiv überzeugen.
Ein besonderer Hingucker ist auf jeden Fall das Coverbild, welches wunderschön gestaltet wurde.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….
Für Thriller Fans ein Must have….:)

https://www.amazon.de/review/R136G0RKURIK4W/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B06XTVL9M6&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.