Ein mehr als gelungener 7. Teil….

Hier meine Rezi zu „Dark King: Königliche Liebe“ von Jane S. Wonda

Zur Story:
Florence wurde entführt und ist auf sich allein gestellt. Zum Glück hat sie einiges von Davies und Alec lernen können, sodass sie sich zu behaupten weiß. Aber ihre Gefangenschaft ist nur der Anfang von einer langen Reihe an Dingen, die die Öffentlichkeit aufrütteln wird. Plötzlich weiß jeder, wer Florence ist. Plötzlich kennt jeder Alecs Geheimnis. Und dann ist da noch ein alter Feind, der unbedingt seine Strafe erhalten muss …

Der Dark Prince bewegt sich zwischen Tag und Nacht, zwischen Schlössern und Clubs, zwischen Ordnung und Gerechtigkeit. Aber am Ende muss er sich entscheiden. Denn er kann nur eines von seinen zwei Leben wählen. Wird es die Krone Englands? Oder das absolute Gegenteil?

»Ich erzähle dir ein Märchen, weil du das Ende nicht erträgst …« (By J.S.Wonda)…

Mein Fazit:
Mit Dark King: Königliche Liebe schafft Jane S. Wonda ein packendes Finale ihrer Reihe, welches spannender und fesselnder nicht hätte sein können.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr leicht, flüssig und vor allem spannend. Denn die Autorin hält den Spannungsbogen bis zum Ende aufrecht.
Auch Florence, Alec und Davies konnten mich wieder begeistern….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RLUOMFHBA1DRD/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B073VBYMF4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.