Ein mehr als gelungener 2. Teil…..

Hier meine Rezi zu „Sakura Warrior: Lost in Passion“ von Eyrisha Summers…..

Zur Story:
Hass, Gewalt und Rache. Das ist die Welt, in der Ryu Nakamura lebt.

Intrigen, Verrat und Lügen umgeben ihn und auch Skyler, die er mit seinem Leben schützen will. Ihre zerbrechliche Liebe scheint unter keinem guten Stern zu stehen.

Skyler: Er belügt mich, doch ich liebe ihn. Er betrügt mich und ich liebe ihn immer noch. Er wird mich auf dem Altar seiner Rache opfern und doch wird mein Herz weiterhin für ihn schlagen. Ich kann ihn nicht verlassen, denn meine Seele gehört ihm alleine …

Ryu: Ich bin eine Gefahr für sie. Je länger ich sie bei mir behalte, desto tiefer ziehe ich sie mit mir hinab. Doch sie hält mein Herz bereits in ihrer Hand. Und sollte sie gehen, wird es mich töten.

Die Flammen der Vergeltung lodern heiß, doch noch viel stärker brennt in beiden das Feuer der Leidenschaft. Wird Liebe über Hass triumphieren oder die Dunkelheit am Ende beide verschlingen? (By Eyrisha Summers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Sakura Warrior – Lost in Passion“ ist Eyrisha Summers ein toller 2. Teil gelungen, welcher mich auch schon wie Teil 1 begeistern konnte….
Der Schreibstil ist wieder locker leicht und flüssig zu lesen, sodass man sehr schnell in die Geschichte um Skylar und Ryu eintaucht.
Dieses mal spielen die Emotionen noch eine größere Rolle. Man sollte aber dringend den 1. Teil gelesen haben um die Zusammenhänge zu verstehen. Als Leser durchlebt man eine Achterbahnfahrt der Gefühle….
Skylar und Ryu konnten mich auch wieder als Protagonisten überzeugen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1L40YJ8KIB5QE/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B075R6VLNK

Sakura Warrior - Lost in Passion: Band 2 (Sakura Warrior - Reihe) von [Eyrisha Summers]

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.