Dream of Submission

Hier meine Rezi zu „Dream of Submission“ von Sabina Tempel…..

Zur Story:
Sie feierte. Fröhlich und ausgelassen. Doch da war auch eine Zartheit, an die er sich sofort erinnerte. Gepaart mit Stolz. Tief sog er die Luft ein. Seine grünen Augen glühten. Damals hatte sie versprochen, auf ihn zu warten. Doch hatte sie ihr Heiligstes einem anderen geschenkt… Er war so wütend, dass er die Beherrschung verlor und ihr gnadenlos zeigte, wer ihr Mann war.

Eliaz‘ Mund ist staubtrocken. Nur wenige Meter entfernt sieht er sie sitzen. Doch da ist dieser Typ an ihrer Seite. Sie steht auf, geht allein. Natürlich folgt er ihr, sich dessen bewusst, dass nur sie ihm alles geben kann. Ihr Herz, ihre Seele, ihren Körper …(By Sabina Tempel)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Dream of Submission ist Sabina Tempel eine Geschichte über Dominanz und Unterwerfung gelungen, welche mich begeistern konnte…
Der Schreibstil ist angenehm flüssig und ich fand schnell in die Geschichte hinein.
Außerdem ist das Coverbild sehr sinnlich und passend zum Buch gewählt.
Weiterhin besticht das Buch mit prickelnden und erotischen Momenten wie auch eine Schreibweise aus beider Sicht der Protagonisten.
Somit bekommt man in beide eine gute Einsicht.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R10618OTDDPEPC/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0757BN26D

 

 

 

Dream of Submission von [Tempel, Sabina]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.