Schöne Krimi Geschichte, wo auch die Liebe nicht fehlen darf….

Hier meine Rezi zu „Ohne Wenn und Aber“ von Birgit Gruber…..

Zur Story:
Als nach der alljährlichen stadtbekannten Bayreuther Weihnachtsfeier der Hausmeister Richard spurlos verschwunden ist und Kati Blum selbst ins Visier sonderlicher Ganoven gerät, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen.

Ihr Weg führt sie nach Bad Bentheim, wo sie ihr Improvisationsvermögen unter Beweis stellt und nebenbei so manche kuriose Situation meistert. Doch dann hat sie plötzlich auch noch eine Mitfahrgelegenheit namens Lars im Schlepptau, der sie mit seiner ruppigen, aber auch charmanten Art aus dem Konzept bringt.

Ob sie es dennoch schafft, das Rätsel bis Silvester zu lösen? (By Birgit Gruber)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Ohne Wenn und Aber“ ist Birgit Gruber eine schöne Krimi Geschichte gelungen, welche mich begeistern konnte…
Der Schreibstil ist sehr flüssig gestaltet, sodass ich schnell in die Geschichte um Kati und Lars hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch auch mit sehr liebevollen sowie prickelnden Momenten, was mir besonders gut gefallen hat….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…..

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RGVRD38XYW4PC/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3744868346

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.