Dirty, Sexy und viel Liebe….

Hier meine Rezi zu „Dirty, Sexy, Love“ von Kylie Scott…..:)

Zur Story:
Wenn aus einer Online-Freundschaft plötzlich so viel mehr wird …

Alex Parks würde am liebsten im Erdboden versinken. Da hat sie all ihren Mut zusammengenommen, um Eric Collins gegenüberzutreten – dem Mann, mit dem sie seit Monaten online flirtet -, doch der hat keine Ahnung, wer sie ist! Völlig gedemütigt will sie nur eins: nichts wie weg aus Coer d’Alene. Das muss Joe – Erics Bruder – mit allen Mitteln verhindern. Der in sich gekehrte Barkeeper wollte eigentlich nur den Online-Dating-Account seines Bruders löschen, ist dabei aber auf Alex‘ Profil gelandet – und hat augenblicklich sein Herz an die lustige, wunderschöne Frau verloren. Doch kann er Alex überzeugen, dass er der Mann ist, in den sie sich online verliebt hat? (By Kylie Scott)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit Dirty , Sexy, Love schafft Kylie Scott ein Buch, welches ich nicht aus den Händen legen konnte…
Der Schreibstil war durchweg angenehm zu lesen und somit konnte ich mich schnell in die Geschichte einfinden.
Auch die Protagonisten haben mich wieder in ihren Bann gezogen. Die Spannung sowie die erotischen Momente kommen auch nicht zu kurz.
Ein absoluter Hingucker ist mal wieder das Coverbild geworden…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R277OHYGULFIGW/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01N41PXDM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.