Diese Geschichte bleibt im Gedächtnis….

Hier meine Rezi zu „Tommy´s Rache“ von Denny van Heynen…..

Zur Story:
Tommy geht als Kind tagtäglich durch die Hölle. An seiner Schule ist der übergewichtige Junge seit jeher ein Außenseiter und wird von seinen Mitschülern massiv gedemütigt.
Sein schweres Trauma und die schmerzhaften Erinnerungen holen ihn Jahre später wieder ein, als sein Chef ihn aus beruflichen Gründen bittet, zurück in die Nähe seines einstigen Wohnortes zu ziehen. Tommy setzt von nun an alles daran, sich mit esoterischen Hilfsmitteln zu schützen.
Während der unausweichlichen Zugfahrt in die Vergangenheit werden jedoch dessen unangenehmsten Befürchtungen wahr: er trifft auf Joe, Sam und Lucy- seine früheren Peiniger.
Aber er ist ihnen nun nicht mehr hilflos ausgeliefert, da er sich zu einem attraktiven, starken Mann entwickelt hat. Zudem steht ihm ein aufmerksamer Partner zur Seite, der nichts von seiner schlimmen Kindheit ahnt.
Tommy wird dieses Mal von seiner besonderen Gabe beschützt- doch was für ihn eine außergewöhnliche Fähigkeit ist, wird für seine Peiniger zur bitteren Rache…(By Denny van Heynen)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Autor recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Tommy’s Rache“ schafft Denny van Heynen einen emotionalen sowie spannungsgeladenen Kurzroman, der mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist durchweg sehr flüssig zu lesen, sodass man schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Tommy eintaucht.
Der Autor beschreibt einige Szenen so detailgetreu, das ich wie gefesselt dem Buch folgen musste.
Außerdem gab es auch mehrere Momente, wo Tränen geflossen sind.
Eine mehr als gelungene Geschichte um ein schlimmes Thema….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt es von mir eine Lese- und Kaufempfehlung…

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RZ2UVSE89PSC4/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B06XQWWQ7K

Tommy´s Rache von [van Heynen, Denny]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.