David und Luna …..

Hier meine Rezi zu „David und Luna: Red Leaves“ von Sophie Fawn….

Zur Story:
Luna steht kurz vor dem Abitur und jobbt in einem Hotel. Sie ahnt nicht, wen sie vor sich hat, als sie David begegnet. Seine Augen kann sie nicht vergessen und sogar ihr neues Lieblingslied erinnert sie an ihn.

David ist erfolgreicher Musiker, obwohl er das nie wollte. Da Luna nichts davon ahnt, kann er bei ihr wieder er selbst sein.

Beide stecken voller Selbstzweifel, doch wenn sie zusammen sind, ist alles anders. Viel einfacher und klarer.

Bis die Wahrheit sie einholt…(By Sophie Fawn)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken und ebenfalls, das ich deine Testleserin sein durfte. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Luna und David: Red Leaves“ ist Sophie Fawn ein Buch gelungen, welches man einfach nur lieben muss und was ich verschlungen habe…
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig geschrieben, sodass man ohne Probleme bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um David und Luna eintaucht.
Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Somit bekommt man als Leser nochmal einen besseren Einblick in beide Gefühlswelten.
Luna und David konnten mich als Protagonisten überzeugen. Die Geschichte besticht mit vielen Emotionen, Liebe und auch prickelnden Momenten.
Ebenso mit einem passenden Coverbild…..

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt es von mir eine Lese- und Kaufempfehlung….
Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1OPZ8ZNV4QT9Q/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B075C9LW88

Luna und David: Red Leaves von [Fawn, Sophie]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.