Das Buch ist die perfekte Vorfreude auf Weihnachten

Hier meine Rezi zu „Küsse unter dem Mistelzweig“ von Mila Summers…..

Zur Story:
Nach fünf Jahren Beziehung wird Emily wenige Tage vor Weihnachten gegen ein brasilianisches Unterwäschemodel eingetauscht. Kurzerhand entflieht sie dem hektischen Trubel Londons in die Einsamkeit der schottischen Highlands, um sich Gedanken über die Zukunft zu machen.
Doch in dem Cottage, in das sie sich zurückzieht, wartet ein geheimnisvolles Tagebuch auf sie. Was hat diese Geschichte mit dem eigensinnigen Gutsbesitzer Ben zu tun, dessen Anziehungskraft Emilys Herz mehr als einmal höherschlagen lässt? Emily wollte doch in Mìorbhail, dem Ort der Wunder, einfach nur zur Ruhe kommen.
Als dann auch noch ihr Ex Tom eines Tages bei ihr vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt. (By Mila Summers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Küsse unter dem Mistelzweig“ ist Mila Summers eine wundervolle Liebesgeschichte gelungen, die schon jetzt eine Vorfreude auf Weihnachten macht….
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass man nach kurzer Zeit in die Geschichte um Emily und Ben hineinfindet…
Emily und Ben konnten mich als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht mit vielen Emotionen, aber auch mit viel Liebe und Verwirrungen. Wird Emily am Ende glücklich werden ?
Ebenfalls ist das Coverbild passend zur Geschichte gewählt.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/review/R2NR4QB97HH8YX/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B076KPYDZF&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Küsse unter dem Mistelzweig: Liebesroman von [Summers, Mila]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.