Das Baby und der Bad Boy….

Hier meine Rezi zu „Irresisteble – Ein Baby kommt selten allein“ von Lex Martin…..

Zur Story:
Ein Baby zähmt den Bad Boy …

Brady, Tattoo-Artist und Harley-Fahrer, ist außer sich vor Kummer: Sein Bruder und dessen Frau sind bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nun ist es an Brady, die Beerdigung zu organisieren, die Lavendelfarm seines Bruders zu verkaufen und sich um seine kleine Nichte zu kümmern. Zum Glück ist da Katherine, die auf die kleine Isabella aufpasst und sich auf der Farm auskennt. Schnell kochen die Gefühle zwischen dem muskulösen und tätowierten Bad Boy und der kurvigen Latina hoch …(By Lex Martin)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Irresisteble – Ein Baby kommt selten allein“ schafft Lex Martin eine schöne Geschichte, die mich begeistern konnte….
Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen, sodass man bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Brady und Katherine eintaucht….
Auch Brady und Katherine konnten mich als Protagonisten überzeugen…
Das Buch glänzt außerdem mit vielen unterschiedlichen Emotionen und prickelnden Momenten zwischen den beiden….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 4 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RVUGPLQ7L9N4K/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B071HVG1W8
Irresistible - Ein Baby kommt selten allein von [Martin, Lex]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.