Darcian und White…..Wenn zwei völlig unterschiedliche Menschen aufeinander treffen

Hier meine Rezi zu „Darcian: Schwarze Schwingen“ von Julia Lindenmair….

Zur Story:
Darcian ist ein Todesengel. Als Portalwächter ist es seine Bestimmung, frische Seelen aus dem Diesseits ins Jenseits zu führen. Eine endlos scheinende Routine. Bis zu dieser einen Nacht, die alles verändert. Sie kann ihn sehen, obwohl sie lebt …

Dieses Mädchen besitzt eine Fähigkeit, die alles außer Kraft setzt, was er bis dahin zu wissen geglaubt hat. Doch noch etwas anderes macht dem Todesengel das Leben schwer. Es verstößt gegen die Gesetze des Himmels, es dürfte nicht sein, dass sie sein Herz höherschlagen lässt! Gemeinsam wollen sie das Geheimnis ihrer Gabe entschlüsseln, doch weder Darcian noch White ahnen, welch fatale Folgen dies mit sich bringt.

Der Fürst der Unterwelt will White besitzen, um jeden Preis.

Als Himmel und Hölle in einen unheilvollen Konflikt geraten, gibt es für Darcian keinen anderen Weg, er muss sich entscheiden:

Wird er sich selbst in tödliche Gefahr begeben, um White aus den Klauen der Dunkelheit zu befreien? (By Julia Lindenmair)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Darcian: Schwarze Schwingen“ ist Julia Lindenmair eine tolle Fantasy Geschichte über Darcian, den Todesengel und White gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr fesselnd und flüssig zu lesen, sodass ich bereits nach kurzem in die Geschichte um Darcian und White hinein gefunden habe.
Die beiden waren außerdem jeder auf seine eigene Art und Weise als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Außerdem besticht das Buch mit einem richtig tollen Coverbild, welches perfekt zur Geschichte passt.
Weiterhin mit Spannung, die von der Autorin bis zum Schluss aufrecht gehalten wurde.
Aber auch die Emotionen und Gefühle sind nicht zu kurz gekommen.
Ob zwei so unterschiedliche Menschen eine Chance auf ein Happy End haben, lest am besten selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Darcian: Schwarze Schwingen von [Julia Lindenmair]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.