Coole Geschichte….

Hier meine Rezi zu „L.A. Millionaires Club: Hunter“ von Ava Innings….

Zur Story:
Hunter Shermans Leben dreht sich ausschließlich um Sex. Als Inhaber des exklusiven Erotik-Versands ‚Lust&Love‘ sorgt er dafür, dass Spaß in die amerikanischen Schlafzimmer einzieht und auch privat lässt der attraktive Selfmade-Millionär nichts anbrennen. Hunter gilt unter seinen Freunden als echter Bad Boy und seine expliziten Vorlieben haben ihm einen gewissen Ruf eingebracht. Doch wie jeder Mensch sehnt sich Hunter insgeheim nach mehr. Die große, eine wahre Liebe hat er allerdings bereits verloren. Seine schnelllebigen Bettgeschichten können ihn nicht über Cameron hinwegtrösten, doch dann erhellt Nova aus heiterem Himmel sein Leben und zum ersten Mal seit Langem fühlt Hunter sich wieder mit einem Menschen verbunden. Allerdings gibt es da einen Haken, denn auch Novas Herz ist nicht frei. Kann es unter diesen Umständen Hoffnung für eine gemeinsame Zukunft geben? (By Ava Innings)…

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar in Form eines Prints bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Hunter aus dem Millionaires Club“ schafft Ava Innings eine tolle Geschichte, die mich begeistern konnte….
Der Schreibstil ist von Beginn an locker, leicht und sehr flüssig zu lesen, sodass man nur so über die Seiten fliegt…
Auch Hunter und Nova konnten mich als Protagonisten überzeugen. Die Emotionen sowie die Erotik kamen ebenfalls nicht zu kurz….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1Z37UHUC98MMQ/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B06W5H5XJ3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.