Berührende Geschichte

Hier meine Rezi zu „I have nothing“ von Rhiana Corbin….

Zur Story:
Was antwortest du, wenn ein Fremder dich fragt: Willst du mich heiraten? Molly lacht, auch als sie Stunden später in einer Heiratskapelle steht. Als Patrice sie küsst, lacht sie nicht mehr, denn sie hat sich auf der Stelle verliebt! Das gibt es doch nur in Märchen … doch Molly erlebt es am eigenen Leib und schwebt im 7. Himmel! Bis das Schicksal zuschlägt. Patrice kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben … und Molly verliert den Boden unter den Füßen. Sie fängt neu an und 4 Jahre später hat Molly ihr Leben wieder im Griff, bis sie auf einen aufregenden Mann trifft. Caden sieht Patrice zum Verwechseln ähnlich, doch sein Charakter hat nichts mit dem Patrice von vor 4 Jahren gemein …(By Rhiana Corbin)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „I have nothing“ ist Rhiana Corbin eine emotionale und berührende Geschichte gelungen, welche mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch sind Molly und Patrice authentisch als Protagonisten beschrieben.
Das Buch besticht weiterhin mit einer emotionalen Berg- und Talfahrt. Aber auch mit hoffnungsvollen und liebevollen Momenten.
Eine Geschichte, die unter die Haut geht und welche man so schnell nicht vergisst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RPZTEP2KMVBBI/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07H7XD1Q6

I have nothing von [Corbin, Rhiana]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.