Ava und Frederick

Hier meine Rezi zu „Poleposition für die Liebe“ von Bettina Kiraly….

Zur Story:
Frederick – Formel-1-Fahrer und selbstbewusster Herzensbrecher – ist nichts wichtiger, als Erfolg und seine Wirkung nach außen. Seine Gärtnerin Ava hasst es, wenn sie aufgrund ihrer sportlichen Art für jünger geschätzt wird, als sie in Wirklichkeit ist. Obwohl das erste Zusammentreffen der beiden mehr als unglücklich verläuft, freunden sie sich an. Frederick mag Avas Natürlichkeit. Ava verliebt sich in Fredericks Charme. Aber kann zusammenfinden, was sich nicht gesucht hat und allem Anschein nach auch nicht zusammenpasst? (By Bettina Kiraly)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Poleposition für die Liebe“ ist Bettina Kiraly ein Buch gelungen, welches mich total überzeugen konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig. Außerdem haben mich Ava und Frederick als Protagonisten überzeugen können…
Das Buch besticht nicht nur mit einem zur Geschichte passenden Coverbild. Sondern auch mit vielen emotionalen sowie liebevollen Momenten.
Eine tolle Mischung die mir unterhaltsame Lesestunden bieten konnte…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/review/R3SIRXOBH6FSFG/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B076VP76KS&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text

Poleposition für die Liebe (Sports Romance, Chick-Lit, Liebesroman) (Die 'Racing Love' Reihe 1) von [Kiraly, Bettina]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.