Audrey und Reece

Hier meine Rezi zu „Teace & Please – berührt und verführt“ von Philippa L. Andersson…..

Zur Story:
Um sich als Journalistin einen Namen zu machen, beschließt Audrey Montgomery, undercover im Tease & Please, dem exklusivsten BDSM-Klub der Stadt, zu arbeiten.

Doch schon beim Bewerbungsverfahren für den Job als Lady Dom kommt sie ins Straucheln. Denn kein Geringerer als Reece Randall, der sexy dominante Klubbesitzer, prüft die Bewerber und weckt in Audrey eine völlig neue Art von Verlangen.

Kann sie ihre Tarnung aufrechterhalten?
Und was, wenn nicht …? (By Philippa L. Andersson)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Tease & Please – berührt und verführt“ ist Philippa L. Andersson ein Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr fesselnd und flüssig geschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Audrey und Reece hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem super sinnlichen Coverbild. Außerdem mit vielen heißen, erotischen und prickelnden Momenten.
Eine rundherum gelungene Geschichte, welche mir schöne Lesestunden bereiten konnte…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R26JYI7U9YOD1A/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B079MBY2RD

Tease & Please - berührt und verführt von [Andersson, Philippa L.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.