Audrey und der heiße Unbekannte Alexander

Hier meine Rezi zu „Mister Seductive“ von C. R. Scott…..

Zur Story:
Audrey geht zu einem Blind Date und ahnt nicht, worauf sie sich einlässt: Ihr werden wahrhaftig die Augen verbunden und sie wird in einen Raum geführt. Dort trifft sie auf einen Mann, der ebenfalls nichts mehr sehen kann. Ohne ihr Augenlicht lernen sie sich kennen und ertasten sich. Die Chemie zwischen den beiden ist außergewöhnlich. Es kommt zu einem leidenschaftlichen Kuss … und so einigem mehr. Audrey ist hin und weg! Doch der verführerische Fremde scheint genug von ihr zu haben, denn anstatt ihr seine Identität preiszugeben, sucht er das Weite. Als wäre das nicht schon schlimm genug, steht sie kurz darauf ihrem neuen Chef gegenüber, dem attraktiven Alexander. Und dessen Stimme kommt ihr erschreckend bekannt vor … (By C. R. Scott)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Mister Seductive“ ist C. R. Scott ein verführerischer und prickelnder Liebesroman gelungen, welcher mich aufgrund des flüssigen Schreibstils mit jeder gelesenen Seite mehr und mehr in seinen Bann ziehen und überzeugen konnte.
Ebenfalls sind die beiden Protagonisten Audrey und Alexander sehr passend zum Buch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch aber auch mit Geheimnissen, Überraschungen und einigem mehr.
Wer gerne Liebesromane liest, sollte sich diesen hier definitiv nicht entgehen lassen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Mister Seductive: Liebesroman von [CR Scott]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.