Amalie und Lex

Hier meine Rezi zu „Keep“ von Helena Hunting….

Zur Story:
Als Amalie Whitfield ihren Fast-Ehemann beim Fremdgehen erwischt (auf der eigenen Hochzeit!), ist sie so gedemütigt, dass sie kurzerhand ihren Koffer packt und die Hochzeitsreise nach Bora Bora allein antritt. Auf der winzigen Insel läuft sie ausgerechnet Lexington Mills über den Weg, der ihr Herz schon seit Langem gefährlich schnell schlagen lässt. Doch der mysteriöse Geschäftsmann ist der Letzte, mit dem sie jetzt eine Affäre beginnen sollte …(By Helena Hunting)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie dem LYX Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Keep“ ist Helena Hunting ein sexy, witzig und vor allem sehr gefühlvoller 2. Teil ihrer Reihe gelungen, welcher mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Amalie und Lex konnten mich als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, Drama und jeder Menge Charme sowie prickelnden Momenten.
Ich fand ja schon Stay super. Aber Keep ist noch genialer geworden.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine Leseempfehlung.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

KEEP (Mills Brothers 2) von [Hunting, Helena]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.