Achterbahnfahrt der Gefühle…..

Hier meine Rezi zu „Steeling three Kisses“ von Anna Katmore….

Zur Story:
Die Wette:

Drei Küsse.
Zwei davon muss das Mädchen beginnen – ein Mädchen, das meine Kumpels für mich aussuchen.
Mir bleiben etwas weniger als zwei Wochen.

Wenn ich es schaffe, bekomme ich die begehrte Rolle als Tristan.
Sollte ich scheitern, muss ich trotzdem auf die Bühne … als Isolde in Reizwäsche. Diese Blamage lassen mich die Jungs garantiert niemals vergessen.

Aber die Wette gewinne ich mit links. Zumindest dachte ich das, bis meine Freunde das schräge, neue Nachbarsmädchen als meine Eroberung festlegen. Pippi Langstrumpf in Pink! WTF?!

Ach, und habe ich schon erwähnt, dass ich in all der Zeit nicht mit ihr sprechen darf? Kein einziges Wort! (By Anna Katmore)….

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Steeling three Kisses“ ist Anna Katmore ein Buch gelungen, welches mich eine Achterbahnfahrt der Gefühle durchleben lies….
Der Schreibstil ist sehr flüssig und somit findet man schnell in die Geschichte hinein.
Das Buch besticht nicht nur mit sehr authentischen Protagonisten, sondern auch mit einem passenden Coverbild….
Die Emotionen und die gefühlvollen Momente kommen ebenfalls nicht zu kurz…
Eine tolle Mischung, die mir schöne Lesestunden bereitet hat….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

Stealing Three Kisses (Vernasch Mich 1) von [Katmore, Anna]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.