Was für ein packendes Finale….

Hier meine Rezi zu „Breathe Free: Since you´ve been mine“ von Katie Weber….

Zur Story:
Jonahs Geständnis und die letzte Nacht in Underwood lassen Annabelle keine Ruhe. Die Wahrheit über das in der Vergangenheit Geschehene, ihren ehemals besten Freund und auch über ihren Bruder schmerzt unerbittlich. Doch statt daran erneut zu zerbrechen, kämpft sie für das Versprechen, das sie Ben einst gab und startet einen Neuanfang. Annabelle zieht nach Boston, um ihren Traum zu verwirklichen und schließt mit ihrem alten Leben ab. Nur einer will noch immer nicht aufgeben und bricht den Kontakt niemals zu ihr ab: Jonah. Überzeugt davon, dass sie beide zusammengehören, versucht er unermüdlich Annie zu beweisen, dass er sie liebt und sie zu ihm gehört. Wie aber sollen zwei Menschen zueinanderfinden, wenn so vieles zwischen ihnen steht? (By Katie Weber)….

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Breathe Free: Since you’ve been mine“ ist Katie Weber ein packendes und zugleich emotionales Finale gelungen, welches mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass man schon sehr schnell wieder in die Geschichte um Annie und Jonah hineinfindet..
Die beiden konnten mich auch wie schon in den beiden Teilen zuvor als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht mit einem passenden Coverbild. Aber auch mit Momenten wo durchaus mal Tränen fließen können. Die komplette Bandbreite an Emotionen habe ich als Leser durchlebt….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1V77QBUCD2U79/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0774922Q9

Breathe Free: Since you've been Mine (Keep Breathing Trilogie 3) von [Weber, Katie]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.