Tolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Von Amor gemobbt“ von Anna Fischer….

Zur Story:
Zoé steht mitten im Leben, aber in der Liebe im Abseits! Als notorischer Langzeitsingle sehnt sie sich nach dem Partner fürs Leben. Endlich scheint sich das Liebes-Blatt zum Guten zu wenden, als sie auf geradezu schicksalhafte Weise dem Geschäftsmann Gérard ›vor die Füße fällt‹!

Wäre da nicht dieser mysteriöse Fremde, der behauptet, er wäre der Liebesgott Amor höchstpersönlich und hätte mit seinem Liebespfeil versehentlich den Falschen getroffen. Seine Aufgabe sei es, mit ihrer Hilfe den Fehler zu korrigieren und sie mit ihrem wahren Schicksalsmenschen zu verkuppeln! Andernfalls würde das nicht nur für Zoé ein bitter-böses Ende nehmen …(By Anna Fischer)

Mein Fazit:
Mit „Von Amor gemobbt“ ist Anna Fischer eine humorvolle und emotionsreiche Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig geschrieben, sodass man schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Zoe hineinfindet…
Sie konnte mich ebenfalls als Protagonistin überzeugen. Genauso wie auch alle Nebencharaktere und Amor….
Das Coverbild passt perfekt zum Buch und außerdem besticht die Geschichte auch mit vielen liebevollen Momenten…
Eine rundherum gelungene Geschichte, die man gelesen haben sollte…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RVJUNTSLME04B/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B077JQG2BY

Von Amor gemobbt von [Fischer, Anna]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.