Tolle Geschichte….

Hier meine Rezi zu „Absturz ins Glück“ von Alina Jipp…

Zur Story:
Sam ist von ihrem Job als Anwältin derart gestresst, dass sie sich regelmäßig in den Urlaub träumt.
Eine einsame Insel, ein netter Flirt, keine Termine oder Verpflichtungen. Dass Wünsche in Erfüllung gehen können, wird ihr klar, als sie sich wenig später auf besagter Insel wiederfin-det.

Unfreiwillig.
Mit zwei Männern, die sie systematisch in den Wahnsinn treiben, und erstmals genügend Zeit, um ihre Zukunft zu überdenken, deren Ergebnis ziemlich ernüchternd ausfällt, wenn sie nichts ändert. Doch sosehr sie sich auch bemüht, das Leben passiert, während man es plant.

Besonders wenn das Schicksal in Form der Liebe dazwischenfunkt. (By Alina Jipp)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Absturz ins Glück“ ist Alina Jipp ein Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte….
Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen, sodass man bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Sam, Ron und Brian eintaucht.
Ebenfalls hat mir die Spannung in dem Buch sehr gut gefallen. Genauso wie die Autorin die Emotionen der Protagonisten an den Leser transportiert.
Sam, Ron und Brian konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Jeder so unterschiedlich und liebenswürdig auf seine Art und Weise.
Auch das Coverbild ist passend zum Buch….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…..:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2BQ231FZRC8VZ/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B075FV18J5

Absturz ins Glück von [Jipp, Alina]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.