Spannung bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Vereinte Welten: Der Auserwählte“ von Anke Becker…

Zur Story:
Ein faszinierendes Universum gelenkt von Frauen erwählt die nächste Regierung.
Zur Sicherung der Macht soll ein Kind gezeugt werden, aus der Vereinigung einer Priesterin und einem von der Göttin ausgewählten Mann. Ein Wettstreit voller Intrigen beginnt.

Die kämpferische Shiran soll den Kandidaten der ausrichtsreichsten Priesterin sicher zum Ritual geleiten. Sie reißt den jungen und gutaussehenden Kadân aus seiner weit entfernten Heimat in das größte Abenteuer seines Lebens, das ihm nicht nur sein Leben kosten kann. Auf der Jagd durch die Galaxis sind ihnen die Verfolgerinnen dicht auf den Fersen. (By Anke Becker)

Mein Fazit:
Mit „Vereinte Welten: Der Auserwählte“ ist Anke Becker eine spannende sowie fantasiereiche Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist sehr fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Shiran und Kadan sind ebenfalls als Protagonisten passend zum Buch gewählt. Ebenso das Coverbild.
Ebenfalls besticht das Buch mit Emotionen, einigen prickelnden Momenten und die Hoffnung auf mehr.
Eine Geschichte, welche mich mit jeder Seite mehr in seinen Bann gezogen hat und mich neugierig hat werden auf die Fortsetzung. (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RA4VUNGX8RO5C/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07HK7XB8C

Vereinte Welten: Der Auserwählte von [Becker, Anke]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.