Spannende Geschichte

Hier meine Rezi zu „Silbermond“ von Jeanette Peters….

Zur Story:
Während die Organisation ConVamp, sowie die Sekte Luxuria immer mehr an Einfluss gewinnen, folgt Johanna ihrem eigenen Weg.
Den Ansichten ihres Vaters Senator McFadden zum Trotz, lässt sie sich auf Darius’ Vampirclan ein. Schnell lernt sie, dass die wahren Monster nicht in der Gestalt der Vampire auftreten.(By Jeanette Peters)

Mein Fazit:
Mit „Silbermond“ ist Jeanette Peters eine spannende Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist flüssig und fesselnd zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Johanna und Darius konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem mystischen Coverbild. Aber auch mit den verschiedenen Erzählungen der Protagonisten. So kann man sich als Leser in jeden von ihn gut hinein versetzen.
Ebenfalls mit vielen Emotionen, Liebe und Spannung, die von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten wird.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R23ZO1I3JW5YUN/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07GZ323LF

Silbermond (Colors of moonlight 3) von [Peters, Jeanette]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.