Spannend bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Gefährliche Entscheidung“ von Manuela Kusterer…..

Zur Story:
In Pforzheim fühlt sich Luisa Kessler beobachtet und verfolgt. Nach dem Tod ihres Mannes versucht sie, sich zusammen mit ihrer kleinen Tochter Annabelle ein neues Leben aufzubauen. Als sie gerade beginnt wieder glücklich zu sein, erhält sie eine Nachricht, die ihre ganzen Pläne ändert. Ungefähr zur gleichen Zeit wird in Berlin eine Studentin bestialisch ermordet. Nachdem dann noch eine weitere junge Frau auf die gleiche Art und Weise ermordet aufgefunden wird, ermittelt das Polizeiteam auf Hochtouren. Bald wird Hauptkommissarin Maren Westphal klar, dass es der Täter noch auf ein weiteres Opfer abgesehen hat. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit. (By Manuela Kusterer)

Mein Fazit:
Mit „Gefährliche Entscheidung“ ist Manuela Kusterer ein spannungsgeladener Kriminalroman gelungen, welcher mich bis zum Schluss aufgrund seiner Spannung in seinen Bann zogen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei sehr flüssig und vor allem fesselnd zu lesen, sodass ich das Buch kaum aus den Händen legen konnte.
Die Protagonisten waren authentisch sowie passend zur Geschichte beschrieben worden und ich konnte ihre Handlungen auch nachvollziehen.
Weiterhin besticht das Buch mit einer Bandbreite aus Lügen, Verrat, Liebe und Verwirrungen.
Denn wer der Täter ist, bleibt bis zum Schluss ein Geheimnis. Der Epilog war auf jeden Fall sehr gut.
Definitiv ein Buch, welches man gelesen haben sollte, sofern man Kriminalromane mag.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Gefährliche Entscheidung von [Manuela Kusterer]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.