Sam und Jayden

Hier meine Rezi zu „Cool Kisses – Aus Liebe zum Spiel“ von Sabrina Lange…

Zur Story:
Eigentlich wollte Sam nur eins: ans College gehen und ihre neu gewonnene Freiheit genießen. Doch der Sport fehlt ihr, schließlich hat sie schon Eishockey gespielt, bevor sie laufen konnte. Leider gibt es an ihrem College jedoch nur eine Männermannschaft. Aber was, wenn das Team und der Coach gar nicht wissen, dass sie ein Mädchen ist? Was, wenn sie so eine ehrliche Chance bekommt zu zeigen, was sie kann?
Die Jungs und allen voran Jayden Hayrem sind allerdings alles andere als begeistert von ihrem Trick und wollen nur eins: Sam auf keinen Fall im Team haben. (By Sabrina Lange)

Mein Fazit:
Mit „Cool Kisses – Aus Liebe zum Spiel: Roman (Read! Sport! Love!)“ ist Sabrina Lange ein Erstlingswerk gelungen, welches mich aufgrund seiner Mischung aus lockerem Schreibstil und Tiefgründigkeit überzeugen konnte.
Außerdem sind die Protagonisten (Sam und Jayden) als Protagonisten authentisch beschrieben worden und ihre Handlungen nachvollziehbar.
Weiterhin besticht das Buch neben dem Coverbild auch mit Emotionen, die Liebe zum Eishockey und einigen Überraschungen.
Ein gelungenes Debüt, welches ich definitiv empfehle, zu lesen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Cool Kisses - Aus Liebe zum Spiel: Roman (Read! Sport! Love!) von [Sabrina Lange]

(Foto by Amazon)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.