Rufus und Savannah….

Hier meine Rezi zu „Finding the one in New York“ von Lea Petersen….

Zur Story:
Savannah ist ein erfolgreiches Model und lebt in der aufregendsten Stadt der Welt, New York City! Alles könnte perfekt sein, wenn sie nur nicht im entscheidenden Moment so schüchtern wäre – mit Ende zwanzig ist Savannah noch Jungfrau! Doch plötzlich verdreht das Model mit den prallen Kurven gleich zwei Männern den Kopf. Ihre Zufallsbegegnung, der New Yorker Starkoch Rufus Rocca, kann diese Wahnsinnsfrau einfach nicht vergessen. Rufus strahlt die pure Männlichkeit aus, ein Typ zwischen verwegenem Rocker-Bad-Boy und Gentleman … gegenüber Savannah zeigt er seine sanfte Seite, trägt sie auf Händen … Und dann ist da auch noch Promi-Fotograf Leo Sanders, groß, sexy, selbstbewusst. Nach dem Shooting auf Hawaii macht er ihr ein eindeutiges Angebot … Wem der beiden ist Savannah bereit ihr Herz zu schenken? Bei wem spürt sie das Prickeln, dieses gewisse Etwas? Savannah erlebt völlig ungeahnte Gefühle, und gerade als das Liebeschaos sich lichtet, schlägt das Schicksal gnadenlos zu …(By Lea Petersen)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Klarant Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Finding the one in New York City“ ist Lea Petersen eine wundervolle und zugleich spannende Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Rufus und Savannah hineinfinden konnte…
Die beiden wie auch alle Nebencharaktere konnten mich überzeugen.
Das Buch besticht nicht nur mit einem zur Geschichte passenden Coverbild. Sondern auch mit vielen prickelnden, emotionalen und überraschenden Momenten…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R32XG0K9CRIT09/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B078J7PW66

Finding the One in New York City von [Petersen, Lea]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.