Liane und Adrian

Hier meine Rezi zu „Running down Liane“ von Ivy Paul….

Zur Story:
Nach einer schrecklichen Erfahrung wollte Liane nie wieder in ihre Heimatstadt zurückkehren. Doch ein lukratives Jobangebot bringt sie zurück nach Augsburg. Ausgerechnet mit ihrer damaligen Jugendliebe Adrian, der inzwischen Staatsanwalt ist, kreuzt sich ihr beruflicher Weg. Auf der Stelle flammen vergessene Gefühle zwischen ihnen auf.

Allerdings hat Adrian seine dominante Neigung entdeckt und lebt sie genussvoll aus. Wird er Liane nicht damit überfordern und in die Ecke drängen?

Sie entdeckt durch ihn ganz neue Seiten an sich, fühlt sich aber immer noch von den Geistern der Vergangenheit verfolgt, die auch in der Gegenwart eine reale Bedrohung sind …(By Ivy Paul)

Mein Fazit:
Mit „Running down Liane“ ist Ivy Paul ein wunderschöner Liebesroman gelungen, welcher mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Liane und Adrian hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenso als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, einigen prickelnden Momenten, aber auch ein wenig Humor.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte. (Mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…..

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3RN9BJGSKSL9U/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07DM1B81D

Running down Liane von [Paul, Ivy]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.