Leseempfehlung von mir….

Hier meine Rezi zu „Undercover Rock“ von Karin Koenicke….

Zur Story:
Privatdetektivin Tess erhält einen Ermittlungsauftrag, der sie zu einer Rockband führt. Einen Verdächtigen macht sie schnell ausfindig : Joaquin, der heiße Frontman der Band, hat etwas zu verbergen, das verrät ihr ihre Spürnase deutlich. Nur dumm, dass sie den sexy Sänger so verdammt anziehend findet!
Doch Joaquin ist viel mehr als nur Musiker – nämlich ein tougher Cop im Undercovereinsatz. Der Einzelgänger hat mit dem Thema Liebe überhaupt nichts am Hut und konzentriert sich lieber auf seine gefährliche Mission. Außerdem wäre eine kleine Schnüfflerin die Allerletzte, auf die er sich einlassen würde. Doch Tess kommt ihm nicht nur beruflich in die Quere, sondern auch seinem Herzen viel zu nah …(By Karin Koenicke)…

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Undercover Rock“ ist Karin Koenicke ein Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen und man findet schnell in die Geschichte um Tess und Joaquin hinein. Die beiden konnten mich ebenfalls als Das Buch besticht ebenfalls mit vielen spannenden und emotionalen Momenten wie auch dem passenden Coverbild dazu.
Eine sehr gelungene Mischung und eine Leseempfehlung gibt es von mir noch dazu…

ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RYCEKJWEW0LSW/ref=cm_cr_srp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B076Q4Q2B2

Undercover Rock (Liebesroman) von [Koenicke, Karin]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.