Gemma und Sireno….

Hier meine Rezi zu „Imperial Five: Gemma und Sireno“ von Dimitra D.P.

Zur Story:
Verliebe dich nie nur in die Hülle des Menschen, wenn du die Nacktheit darunter nicht gesehen hast.
Gemma erhält die einmalige Chance, mit den Imperial Five auf Welttournee zu gehen. Als Fashion Stylistin ist das die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Allerdings hat sie nicht mit den unerwünschten Gefühlen gerechnet, die Sireno in ihr auslöst. Der Sänger schafft es, hinter ihre taffe Fassade zu blicken und weckt dunkle Erinnerungen, die sie zu verdrängen versucht. Kann sie ihm vertrauen, obwohl er selbst etwas zu verbergen hat? (By Dimitra D.P.)

Mein Fazit:
Mit „Imperial Five: Gemma und Sireno“ ist Dimitra D.P. eine Geschichte gelungen, die mich sehr begeistern konnte..
Der Schreibstil ist leicht und flüssig beschrieben und somit fand ich schnell in die Geschichte um Gemma und Sireno hinein.
Die beiden sind auch passend als Protagonisten gewählt, sehr authentisch und man spürt die Anziehungskraft sowie auch das Prickeln zwischen den beiden.
Ebenfalls ist das Coverbild passend zum Buch gewählt.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen und liebevollen Momenten….
Eine Geschichte, die mir schöne Lesestunden bereiten konnte. Ich bin schon auf die Geschichten der anderen Bandmitglieder gespannt….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RYV8MUZ39SR1D/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3746037050

Imperial Five: Gemma + Sireno von [D.P., Dimitra]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.