Flame und Maddie

Hier meine Rezi zu „Hades´Hangmen- Flame und Maddie“ von Tillie Cole

Zur Story:
Flame und Maddie haben ineinander gefunden, wovon sie nie dachten, dass es wirklich existiert: Liebe, Frieden und eine Heimat. Doch so stark ihre Gefühle füreinander auch sind, vertreiben sie doch nicht die dunklen Schatten ihrer Vergangenheit. Und gerade als ein neuer Feind sich gegen den MC stellt, greifen die Dämon seiner Kindheit erneut nach Flame. Jetzt ist es an Maddie, ihren Mann zurück in die Realität zu holen und ihm zu zeigen, dass nichts und niemand sich jemals zwischen sie stellen kann …(By Tillie Cole)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem LYX Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Hades‘ Hangmen – Flame & Maddie“ ist Tillie Cole ein Buch gelungen, welches sich von Seite zu Seite steigert und man kaum aus den Händen legen kann.
Der Schreibstil des Buches ist hierbei äußerst fesselnd zu lesen und Maddie und Flame müssen in diesem Teil beweisen, dass ihre Liebe stark genug ist, um die Hindernisse, die ihnen in den Weg gelegt werden, zu überwinden.
Wer, so wie ich die Reihe liebt, sollte sich diesen Teil hier nicht entgehen lassen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Hades' Hangmen - Flame & Maddie (Hades-Hangmen-Reihe 8) von [Tillie Cole, Silvia Gleißner]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.