Eine wundervolle Liebesgeschichte….

Hier meine Rezi zu „Das Salzmädchen“ von Rosie M. Clark….

Zur Story:
Die 24-jährige Ella arbeitet in einem kleinen Feinkostladen in Heidelberg und führt ein einsames Leben mit ihrer geliebten Adoptiv-Oma. Als Oma Margret plötzlich stirbt, werfen ihre letzten Worte Rätsel über Ellas Herkunft auf. »Du musst nach Mallorca… Deine Mama..« Auf der Suche nach der schmerzhaften Wahrheit wird Ellas Leben komplett durcheinandergewirbelt. Das Geheimnis um ihre Mutter, eine hoffnungslose Liebe, Mut und Leidenschaft führen Ella in eine spannende, aber ungewisse Zukunft an der mallorquinischen Küste.(By Rosie M. Clark)

Mein Fazit:
Mit „Das Salzmädchen“ ist Rosie M. Clark eine wundervolle Liebesgeschichte gelungen, welche mich von ersten Moment an total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist leicht und flüssig gehalten, sodass ich sehr schnell in die Geschichte um Ella eintauchen konnte…
Sie konnte mich ebenfalls als Protagonistin überzeugen. Auch das Coverbild ist wunderschön und passend zum Buch gestaltet.
Die Autorin nimmt den Leser mit nach Mallorca und dementsprechend transportiert sie die Eindrücke und Emotionen einfach nur wundervoll…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R32Z3VQVXS1ARR/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=1973380978

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.