Eine wirklich schöne Geschichte

Hier meine Rezi zu „Die Cupcakebäckerin von Mermaid Cove“ von Pia Kovarik…..

Zur Story:
Es gibt wundersame Orte auf der Welt, die kann man nicht beschreiben. Und Mermaid Cove an der überwältigenden Westküste Cornwalls ist einer davon.

Vor allem für Athenais Catsworth, der stets gut gelaunten Cupcakebäckerin von Mermaid Cove, gibt es bis heute keinen Ort, an dem sie ihre Tage lieber verbringen würde als in dem pittoresken, kleinen Fischerdorf am Meer.

Mermaid Cove, die heimliche Liebe der Athenais Catsworth … zumindest … bis ein Geist aus ihrer Vergangenheit plötzlich in ihrem Cupcakeladen, dem Mermaid’s Sweets auftaucht – Gideon, der viel zu gutaussehende Historiker aus London.

Er soll einige Nachforschungen in den Katakomben des Fischerortes und der dazugehörigen Abbey anstellen und erschüttert dabei schlagartig Athenais heile Welt. Vor über 14 Jahren hatte sie ihn in London vorsichtshalber überstürzt verlassen, aus bloßer Angst, er könne ihr das Herz brechen. Doch nun nach all der Zeit stellen beide fest, dass die vielen Jahre ihrer Liebe nichts anhaben konnten.

Das Leben der Cupcakebäckerin hat sich beinahe über Nacht in das Leben ihrer Träume verwandelt und sie stellt fest, dass sie doch alles haben kann, was sie sich immer erhoffte … wenn da nicht eine bitterböse Überraschung dazwischen funken würde, die Athenais und Gideons Liebesglück düster bedroht.

Hoffen wir nur, dass sie es beide wagen, alte, selbstauferlegte Grenzen und Glaubenssätze zu sprengen, um wahrhaften Segen in ihr Leben einzuladen. (By Pia Kovarik)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Die Cupcakebäckerin von Mermaid Cove“ ist Pia Kovarik eine wundervolle Geschichte zum Träumen und Abschalten gelungen, welche mich nach Cornwall entführen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen, und außerdem macht man auch Bekanntschaft mit einigen Protagonisten aus den vorherigen Teilen.
Ebenfalls besticht das Buch mit einem passenden Coverbild, jeder Menge Emotionen, Liebe und einer traumhaften Kulisse.
Wer gerne Bücher aus diesem Genre liest, sollte sich dieses hier nicht entgehen lassen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Die Cupcakebäckerin von Mermaid Cove (Die Mermaid Cove Reihe 3) von [Pia Kovarik]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.