Eine schöne Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Sing my Lovesong“ von Charlotte Tendon….

Zur Story:
Der erfolgreiche Sänger Andreas Cavelli hat aus Karrieregründen sein Herz gegenüber der Liebe verschlossen. Seinen Fans verlangt es nach dem Frauenschwarm und Herzensbrecher. Doch als die Hobbysängerin Anja in sein Leben tritt, scheint sie weitaus mehr zu sein, als nur seine Muse.

Anja hat ihren Traum, als Sängerin berühmt zu werden, längst aufgegeben. Zwar singt sie noch in einem Laientheater, sucht aber ihren Platz in der Welt, während sie sich mit der Arbeit als Kellnerin über Wasser hält. Als sie ihr Idol Andreas Cavelli unerwartet kennenlernt, wird aus dieser Begegnung eher ein Albtraum als die Erfüllung eines Traums. Allerdings empfindet Anja längst mehr für ihn als lediglich eine wiederauflebende Jugendschwärmerei. (By Charlotte Tendon)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich recht herzlich bei dem Sieben Verlag sowie Netgalley für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Sing my Lovesong“ ist Charlotte Tendon eine schöne Liebesgeschichte gelungen, welche mich fast überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist soweit angenehm flüssig zu lesen. Außerdem ist das Coverbild ein echter Hingucker geworden und diese hat mich quasi neugierig auf das Buch gemacht.
Außerdem sind Andreas und Anja als Protagonisten authentisch beschrieben worden und müssen im Laufe der Geschichte so einige Hürden überwinden.
Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, Liebe, Drama, ein paar tollpatschigen Momenten und einigem mehr.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 4 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Sing My Lovesong von [Tendon, Charlotte]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.