Eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle

Hier meine Rezi zu „Love still“ von Katie Weber…..

Zur Story:
Gerade hat Cage, einer der beliebtesten Eishockey-Stars Kanadas, sich an seine neue Rolle als Vater seiner kleinen Tochter Josie gewöhnt, schon wird er mit weiteren Problemen konfrontiert. Die Presse sitzt ihm und seiner kleinen Familie im Nacken und seine Karriere als Profisportler droht zu versanden. Doch auch Alexis, die Mutter von Josie, macht es Cage nicht gerade leicht, einen kühlen Kopf zu bewahren. Alte Gefühle kochen hoch und vermischen sich mit tief sitzender Wut, Enttäuschung und bissiger Eifersucht. Wird Cage Alexis jemals verzeihen und auf sein Herz hören können und seiner Tochter damit ihren größten Wunsch erfüllen? (By Katie Weber)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Love still“ ist Katie Weber eine emotionale Fortsetzung gelungen, welchen den Leser mitten ins Herz trifft und mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Cage und Alexis sind als Protagonisten wieder authentisch beschrieben worden.
Ganz besonders liebevoll fand ich dieses mal die kleine Josie.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, einigen spannenden und dramatischen Momenten.
Werden Alexis und Cage trotz aller Hindernisse doch noch zusammen finden ? Lest selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R39EC6S7MZCRS/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07JYS64Q8
Love Still von [Weber, Katie]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.