Dark Romance wie es sein muss….

Hier meine Rezi zu „Savage“ von S.H.Roxx…..

Mara:
Man kennt mich unter dem Namen Savage, unter dem ich mir einen gewissen Ruf erarbeitet habe. Ich bin Amerikas berüchtigtste Auftragskillerin und lebe für meinen Job. Doch alles ändert sich, als ich von dem Anführer einer Waffenhandelsorganisation engagiert werde, um seinen Erzfeind ausfindig zu machen, und kurzerhand die Seiten wechsele, da mir dieser doppelt so viel Geld für den Tod meines Auftraggebers bietet.
Leider durchschaut er mein durchtriebenes Spiel und ich schaffe es nicht, ihn zu töten.
Außerdem ist er verdammt heiß und gut im Bett …

Maxos:
Savage macht ihrem Namen alle Ehre. Er passt wie die Faust aufs Auge. Noch nie zuvor habe ich eine Frau wie sie getroffen und ich habe aus widersprüchlichen Gründen nicht vor, sie jemals wieder gehen zu lassen. Als ich herausfinde, dass sie sich mit meinem Erzfeind verbündet hat, lasse ich sie dafür büßen. Gleichzeitig verfalle ich ihr immer mehr.
Wer hätte gedacht, dass hinter diesen eisblauen Augen und dem täuschend schönen Gesicht so viel Verdorbenheit und dunkles Verlangen steckt?
Ein Grund mehr sie zu behalten. (By S.H. Roxx)

Mein Fazit:
Mit „Savage“ ist S.H.Roxx eine Dark Romance Kurzgeschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr fesselnd beschrieben und ich habe schnell in die Geschichte um Mara und Maxos hinein gefunden.
Mara und Maxos konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht mit vielen spannenden und prickelnden Momenten. Außerdem sollte man das Vorwort der Autorin lesen und beachten ;)….(mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch auf jeden Fall 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RPWE4QYNF1LHH/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07GLCDZHK

Savage: Dark Romance von [Roxx, S. H.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.